Kooperationspartner

Vernetzung

Incontri vernetzt sich über die Grenzen der HMTMH hinaus im Bundesland Niedersachsen, arbeitet aber genauso auf nationaler und internationaler Ebene. So finden Veranstaltungen in Kooperation mit dem Sprengel Museum, Kunstverein und der Kestnergesellschaft Hannover statt sowie im Rahnmen von Musik21 Niedersachsen. Es gibt Forschungsprojekte in Zusammenarbeit mit der Leibniz Universität Hannover, Kooperation mit dem Staatsoper Hannover, den KunstFestSpielen Herrnhausen und Next Generation am Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe sowie mit mehreren Hochschulen im In- und Ausland.

Partnerhochschulen:

• Le Conservatoire de Paris

• Tokyo College of Music 

Central Conservatory of Music, Beijing

Shanghai Conservatory of Music

• MH Lübeck

Atelier Neue Musik - HfK Bremen

HfMT Hamburg

• Hochschule für Musik Freiburg

• HKB Bern

• Sonic Arts Research Center at Queens University Belfast

 

Zuletzt bearbeitet: 19.04.2016

Zum Seitenanfang