Farhad Ilaghi Hosseini

Farhad Ilaghi Hosseini

Farhad Ilaghi Hosseini wurde 1985 in Kerman im Iran geboren. Er studierte Kunstmalerei und Graphik-Design im Gymnasium, ab 2002 Klavier am Teheran Konservatorium. 2005-2012 arbeitete er für das iranische Fernsehen, daneben Konzerte und Kunstausstellungen sowie Unterricht an privaten Musikschulen. 2012 Wiederaufnahme des Studiums in Wien, ab 2014 Kompositionsstudium an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover bei Prof. Oliver Schneller, Prof. José María Sánchez Verdú und seit 2015 bei Joachim Heintz, Ming Tsao und Gordon Williamson.

 

Zuletzt bearbeitet: 28.02.2017

Zum Seitenanfang