Aktuell

Mittwoch, 25. April 2018 | Korourian-Award Konzert

Achtung! Diese Veranstaltung muss leider ausfallen.
Leider gibt es Visumprobleme für die eingeladenen iranischen Komponisten*innen.

19:30 Uhr| Raum E15, Emmichplatz 1 | Eintritt frei

Im vergangenen Jahr fand im Iran zum zweiten Mal der Reza Korourian Wettbewerb für elektroakustische Musik statt. Ausgewählt wurden acht Kompositionen iranischer Komponisten und Komponistinnen. Unter Anwesenheit einiger der Komponisten werden einige der Werke in einem Gesprächskonzert vorgestellt. 

Montag, 07. Mai 2018 | Workshop mit AsianArt Ensemble

15:45-18:00 Uhr | Kammermusiksaal Uhlemeyerstraße 21| Eintritt frei

In Zusammenarbeit mit der Kompositionsklasse Williamson/Tsao stellt das AsianArt Ensemble aus Berlin seine asiatischen Instrumente Daegeum (koreanische Bambusquerflöte), Koto (japanische Wölbbrettzither), Gayageum (koreanische Wölbrettzither) und Janggu (koreanische Uhrglastrommel) vor.

Mit freundlicher Unterstützung der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Donnerstag, 24. Mai 2018 | Musik im Wort – Composer Collider Konzert mit Christine Chapman (Horn, Ensemble Musikfabrik)

20:00 Uhr | Stadtbibliothek Hannover | Eintritt 5 €

Uraufführung neuer Werke der Kompositionsklasse Williamson/Tsao

Mit Christine Chapman (Horn, Musikfabrik) und Studierenden der HMTMH

Im Rahmen der ‘Musik im Wort’ Reihe der Stadtbibliothek Hannover und der Freunde der Stadtbibliothek Hannover e.V.

 

Zuletzt bearbeitet: 18.04.2018

Zum Seitenanfang