Aktuell

Freitag, 25.10.2019: Konzert mit dem Trio „Axe and Pile“

19:30 Uhr | Raum E40, Neues Haus 1 | Eintritt frei 

Mit dem Trio aus Cosima Gerhardt (Cello), Seth Josel (E-Gitarre), Michael Weilacher (Percussion).
Uraufführungen von Daria Cheikh-Sarraf, Emmanouil Ekmektsoglou, Jaime Farías, Philipp Henkel und Farhad Ilaghi Hosseini (Kompositionsklasse von Tsao/Williamson)

Mittwoch, 06.11.2019: FOKUS Komponistenbesuch Renée Coulombe

14:15 Uhr | Raum E40, Neues Haus 1 | Eintritt frei

"Sounding Object(s): Embodiment and Spectrality in Spatial Composition"

Die in Berlin lebende Komponistin, Performerin, Medienkünstlerin und Wissenschaftlerin sowie Produzentin und Herausgeberin Renée Coulombe spricht im Rahmen der Incontri Fokus-Reihe über ihre multimedialen Werke Sympathetic Resonance (2016) und Dream Song Duet (2018).

Der Vortrag wird auf Englisch gehalten.

Zur detaillierten Beschreibung hier

Freitag, 08.11.2019: Konzert mit dem Quasar Saxophon Quartett

15:00 Uhr | Sprengel Museum Hannover, Kurt-Schwitters-Platz 1 | Eintritt frei 

Im Rahmen eines Workshops gibt das Quasar Saxophon Quartett aus Montreal ein Konzert mit Werken von Plamondon, Lludgar, Pelz und Williamson.

Freitag, 22. November 2019: Alexander Grebtschenko (Hochschule für Musik Freiburg)

11-13 Uhr | Raum Z40, Neues Haus 1 | Eintritt frei

"Elektronische Musik jenseits des Lautsprechers"

Alexander Grebtschenko wird eigene Arbeiten vorstellen, die sich zwischen Kammermusik, Klanginstallation und Kinetischer Kunst bewegen.
Dabei sind, neben den ästhetischen und technischen Aspekte, Grenzen im Allgemeinen und Grenzen der Wahrnehmung im Besonderen ein zentrales Thema.

 

 

 

 

Zuletzt bearbeitet: 10.10.2019

Zum Seitenanfang